Crawlertrap Link
News und Tipps und Tricks

    Mit unseren aktuellen News informieren Sie zu verschiedenen Themen.

    Radfahren ist gesünder als manch andere Sportarten aber wie oft sollte man Radfahren?

    Der richtig Umgang mit dem Radsport ist wichtig, damit das Radfahren auch weiterhin Spaß macht. Grundsätzlich kann jeder Fahrrad fahren und es macht besonders bei schönem Wetter viel Spaß.
    Die meisten Städte in Deutschland haben auch gut ausgebaute Fahrradwege, die es erlauben sich in der Stadt mit dem Fahrrad zu bewegen. Besonders gut geeignet sind die CityBike oder Allroundbikes. Diese Fahrräder eingen sich besonders gut für die Innenstädte, weil sie sehr robust gebaut sind und natürlich auch verkehrssicher sind. Bei manchen Rennräder oder auch Mountainbike fehlen manchmal wichtige Bauteile, wie zum Beispiel eine Klingel oder gar das Licht und sie sind nicht Verkehrssicher, sollten also im normalen Straßenverkehr nicht gefahren werden. Mountainbikes und offroad-Bikes sollte man also nur im Gelände nutzen, denn wenn es mal zu einem Unfall kommt ist der Fahrradfahrer automatisch mit schuld, wenn sein Fahrrad nicht verkehrssicher ist.

    Im Vergleich mit anderen Sportarten ist das Radfahren gesünder!
    Vergleicht man den Radfahren mit Joggen oder anderen Lauftraining Sportarten dann stellt das Radfahren eine effizientere Herz-Kreislaufbelastung dar, die es im Grunde jedem ermöglicht auch längere Strecken auf dem Fahrrad zurück zu legen und das selbst wenn der Hobbyradler kaum oder nur selten auf Rad steigt und trainiert.
    Das Fahrrad fahren hat noch einen weiteren wesentlichen Gesundheitliche Vorteil im Vergleich zum Laufen, denn es schon die Gelenke. Besonders die Knie haben beim Laufen eine hohe Belastung, weil sie das ganze Körpergewicht tragen müssen. Bei Radfahren hingegen beansprucht man zwar die Gelenke, aber ohne das Eigengewicht das Körpers.

    Einen Fahrradtour bietet nicht nur Spaß, man sieht auch vielmehr von der Gegend. Dennoch kann man mit den Fahrrad relativ schnell große Distanzen überwinden und hat einen hohen Erlebniswert.
    Wer sich beim Fahrrad fahren verbessern und seine sportliche Leistung verbessern möchte, sollte versuchen 3 bis 4 mal in der Woche mindestens eine Stunde Fahrrad fahren. Der Anfang ist sicherlich schwer, aber sie bestimmen ja selbst, wie schnell sie mit dem Fahrrad unterwegs sind.
     




     Beliebete Produkte